Krings_Portrait_Sabine_D

 

 

 

 

 


Jin
Shin Jyutsu erfüllt mein Herz
Seit über zehn Jahren begleitet mich diese jahrtausende alte Kunst des Jin Shin Jyutsu in den unterschiedlichsten Lebensbereichen und je mehr ich weiß, um so begeisterter werde ich. Die einfachen Übungen gehören zu unserem inneren Wissen und lassen sich einfach in den Alltag einfügen. Körper, Verstand und Bewußtsein werden in gleicher Weise harmonisiert.

Es ist eine Methode, die hilft zu entdecken, was in einem steckt. Aus diesem Grund arbeite ich seit einem Jahr mit Schülern aus Grundschulen, die mit Hilfe der Jin Shin Jyutsu-Übungen lernen, ihre Ängste und Sorgen wahrzunehmen, um sich selbst gut unterstützen zu können. Es ist eine wertvolle Erfahrung, zu spüren, was es heißt angstfrei, mutig und kraftvoll zu sein und das eigene Potential auszudrücken. Besonders lernschwache, unruhige und ‘kränkelnde’ Schüler werden in ihrer Leistungsfähigkeit unterstützt. Mein Traum wäre es, diese einfache Selbsthilfekunst als Arbeitsbmethode in Schulen zu installieren. Mit ganz einfachen Übungen lernen besonders Kinder schnell und intuitiv sich einzulassen und erhalten damit eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit sind Seminare, Workshops und Kurse rund um das Thema ‘Burn-out-Prophylaxe und Stressbewältigung am Arbeitsplatz’ für Unternehmen. Heutzutage ist es wichtig und notwendig mit eigenen Stressreaktionen und Stressmustern gesundheitsförderlich umzugehen. Dies betrifft sowohl die körperliche als auch die seelische Ebene. Jin Shin Jyutsu ermöglicht uns allen mehr auf die Bedürfnisse des Körpers zu hören, neu zu beginnen um den Alltag selbst zu gestalten. Die leicht zu lernenden Übungen bringen Ausgeglichenheit in das Energiesystem des Körpers und fördern Gesundheit und Wohlbefinden.

Gerne unterstütze ich werdende Mütter während der Schwangerschaft und nach der Geburt mit ihren Babys, hier zeigt sich die wohltuende Wirkung ganz schnell. Auch für viele Erkrankungen wird diese japanische Heilkunst als wertvolle und harmonisierende Hilfe zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte angewendet.

Ich habe wunderbare Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen durch unterschiedlichste Arbeitsfelder in Schulen und Kursen, war über zehn Jahre selbständig mit einer eigenen Werbeagentur in der Beratung für Unternehmen, berate nun Unternehmen im Bereich Systemischer Organisationsaufstellung und habe viele Jahre in der Freiburger Hospiz gearbeitet.

Jin Shin Jyutsu erfüllt mein Herz – es ist ein interessantes und spannendes Eintauchen in ein immer weiter sich öffnendes Feld.

Herzlichst
Sabine Krings

 

 

Herzensdank

Meinen Herzensdank und tiefen Respekt für diese Lebenskunst gilt all meinen Lehrern und Lehrerinnen Michael Wenniger, Ian Harris, Brigitta Meinhardt, Petra Elmendorff, Waltraud Rieger-Krause, Matthias Roth, Nathalie Marx und besonders dem Meister Jiro Murai und seiner Schülerin Mary Burmeister für Ihre Großzügigkeit, ihr Wissen, Inspiration, Lachen und tiefe innere Weisheit, durch ihre Begleitung konnte ich wachsen und meinen Weg finden.

Und ebenso allen Menschen, die mir ihr Vertrauen schenken und mit mir in die Lebendigkeit von Jin Shin Jyutsu eintauchen.